Wednesday, 23 September 2009 09:12

Nudel mit Schinken

Zutaten:

  • 400 g Nudeln (Spiral, Hörnchen ...)
  • 300 g Schinken in dicke Scheiben
  • 1  kleine Zwiebel
  • 2 Eßl. Butter
  • 200 g Sahne
  • schwarzer gemahlen Pfeffer

Zubereitung:

Die Nudeln in reichlichem Salzwasser bißfest garen. Danach die Nudeln kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und kleinwürfeln sowie auch den Schinken in kleine Würfel schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebel darin dünsten. Danach den Schinken dazu geben. Als letztes die Sahne dazugießen. Die Sauce etwas einkochen lassen und mit den o.g Gewürzen abschmecken. Zum Schluß die Nudeln unter die Sauce mischen.

Published in Kochen
Wednesday, 23 September 2009 09:40

Makkaroni mit Hackfleisch

Zutaten: (4 Personen)

  • 500 g Makkaroni
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 2 Eßl. Öl
  • 250 g Hackfleisch (halb Rind- halb Schwein)
  • 1 Eßl Mehl
  • 1 Tetra Pak Tomatenpüree (500 g) (geschälte Tomaten)
  • 1Prise Zucker, Pfeffer
  • 1 Tel. getrocknete Oregano
  • 1/2 Brühwürfel
  • 2 Eßl Sahne

Zubereitung:

Die Makkaroni in Salzwasser kochen. Die Nudeln in ein Sieb abgießen, wieder in den Topf zurückgeben. Währendessen die Zwiebel in feine Würfel schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel hineingeben und bei mittlerer Stufe anbraten, bis sie glasig sind. Das Hackfleisch in die Pfanne geben, mit dem Rührlöffel zerteilen und so lange anbraten, bis es grau und krümelig ist. Das Mehl und das Tomatenpüree zum Hackfleisch in die Pfanne geben und gut unterrühren. Mit Zucker, Pfeffer, 1/2 Tel. Salz und dem Oregano würzen. Den Brühwürfel in 1 Tasse heißem Wasser auflösen und zum Hackfleisch dazugeben. Die Hackfleischsoße auf niedriger Stufe offen etwa 10 Minuten köcheln lassen, dabei immer wieder umrühren. Zum Schluß die Sahne in die Soße geben. Die Makkaroni und die Soße servieren.

Published in Kochen
Wednesday, 16 September 2009 08:25

Geflügelsalat

Zutaten:

  • 2 tiefgekühlte oder frische Hühnerbrüste von ca.400 g
  • kochendes Salzwasser
  • 1 Sellerie-knolle
  • 1/4 l Salzwasser
  • 1 mittelgroße Ananas oder kl. Dose Ananas 800g
  • 3 Eßl.Zucker (60g)
  • 1/2 Paprikaschote (80g)
  • 2 Eßl. Champion aus der Dose
  • Pfeffer
  • 1Eßl. Mayonaise
  • Saft einer Zitrone
  • 1teel. mittelscharfen Senf
  • 1/8 l Sahne.

Zubereitung :

Hühnerbrüstchen nach Vorschrift auftauen, in kochendem Salzwasser 45 Minuten garen. Sellerie schälen, waschen. Wasser im Topf erhitzen, salzen. Knolle darin ca.30 min. Ananas  in kleine Würfel schneiden. Hühnerbrust und Sellerie in gleichmäßige Streifen schneiden. Die geputzte und gewaschene Paprikaschote auch klein schneiden. Champion abtropfen und in Scheiben schneiden. Alles in eine Schüssel geben. Mayonaise, Zitronensaft und Senf in eine Schüssel geben und verrühren. Sahne steifschlagen unterheben. Wenn nötig, nachwürzen. Das Dressing vorsichtig mit den Salat mischen . Danach ca. 1 Std. kaltstellen.

Zur Verziehrung kann man Piniekerne  oder ähnliches. nehmen.


Warning: mysqli_close() [function.mysqli-close]: Couldn't fetch mysqli in /home/deut4/public_html/libraries/joomla/database/database/mysqli.php on line 141

Warning: mysqli_close() [function.mysqli-close]: Couldn't fetch mysqli in /home/deut4/public_html/libraries/joomla/database/database/mysqli.php on line 141